TSV Besse Bambini

 

Hallenturnier am 20.03.2016 in der Bilsteinhalle Besse

 

Am 20. März 2016 begrüßte der TSV Besse als Ausrichter des Bambini-Turniers die Mannschaften der SG Körle/Guxhagen, Gudensberg 1+2, Brunslar/Wolfershausen und Edermünde in der Bilsteinhalle Besse.

 

Die Besser Bambini haben ihr 1. Spiel gegen Gudensberg 1 unglücklich verloren. Hier war es ein Stellungsfehler in unserer Verteidigung, der eine Lücke zu lies. Die Gudensberger Spieler nutzten diese Lücke schamlos aus, um mit einem 0:1 für sich erfolgreich das Spiel abzuschließen.

 

Das 2. Spiel der Besser Bambini verlief wesentlich erfolgreicher. Luca Hartmann erzielte nach einem starken Sprint über das gesamte Spielfeld nach der 1. Minute das 1:0 für Besse. Nach einem gekonnten Zuspiel von Sam König in der 3. Minute konnte hier wieder Luca Hartmann zum 2:0 die Führung ausbauen. Ein Foul nach diesem schönen Tor von Luca Hartmann blieb nach Freistoß ohne Folgen durch eine überragende Verteidigung mit Rene Pflüger und Johann Döring für die Besser Mannschaft. Enes Veysan folgte in der 5. Minute dem erfolgreichen Torreigen mit dem 3:0. Nach einer Klasse Vorlage von Enes Veysan in der 9. Minute konnte Luca Hartmann wieder unerbittlich zuschlagen und mit dem 4:0 einen klaren Schritt Richtung Sieg gehen. Das Spiel wurde mit dem 5:0 durch Luca Hartmann in der 10. Minute dann endgültig besiegelt.

 

Das 3. Spiel gegen die SG Brunslar / Wolfershausen sah nach einem Tor von Enes Veysan in der 8. Minute vielversprechend aus. Hier lieferte die Vorlage Rene Pflüger. Leider wurde in der letzten Minute des Spiels unsere Vorfreude getrübt. Durch einen unglücklichen Abschlag unseres Torhüters Paul Ebert gab es für die SG Brunslar / Wolfershausen den Ausgleichstreffer zum 1:1.

 

Vor dem 4. Spiel gegen Gudensberg 1 wurde mit Johann Döring ein neuer Torhüter für die Besser Bambini eingewechselt. Johann Döring hat im Spielverlauf starke Nerven gezeigt, er hat 2 scharf geschossene Eckbälle der Gudensberger Gäste sehenswert abgewehrt. Seine 2 Verteidiger, Paul Ebert und Rene Pflüger haben ihm mit ihrer Abwehrarbeit gut unterstützt, damit das Tor sauber gehalten wurde. Das Spiel endete 0:0.

 

Das 5. Spiel gegen die SG Edermünde wurde in der einem 1:0 von Enes Veysan entschieden. In der 7. Minute wurde nach einem Foul durch unsere Besser Jungs die Verteidigung mit Rene Pflüger und Paul Ebert gefordert. Die gesamte Besser Mannschaft mit Alessio Gebhardt, Luca Noel Schütz, Julen Prieto, Berkay Özdemir, Sam König, Luca Hartmann, Enes Veysan, Johann Döring, Paul Ebert und Rene Pflüger haben in einer klasse Mannschaftsleistung den Sieg des 5. Spieles nach Hause getragen.

 

Im Gesamtergebnis erzielten unsere Besser Bambini den 3. Platz im Turnier. Wir sind stolz, das unsere Jungs als Mannschaft so geschlossen und stark aufgetreten sind. So können wir in die Saison 2016 weiter aufspielen.


Fazit 2014 der Jugendabteilung der Sparte Fußball des TSV Besse


Das Jahr 2014 stand für den Besser Jugendfußball ganz im Zeichen der weiteren Stabilisierung der einzelnen Jugendmannschaften. Rückblickend können wir festhalten, dass dies auf vielfältige Weise gelungen ist.


Ein großer Meilenstein für uns war der Sprung von 3 auf nunmehr 5 Jugend-Mannschaften, den wir erfolgreich getätigt haben. Außerdem haben wir mit Turnierteilnahmen bei Dortmund/Eving eine alte Tradition wieder aufleben lassen. Hier hoffen wir auch in den folgenden Jahren wieder einen dauerhaften Kontakt herstellen zu können, um sich auch überregional mit anderen Mannschaften messen zu können.


Dafür möchten wir uns bei allen Kindern, allen Eltern, den eingesetzten Schiedsrichtern und vor allem bei den engagierten Trainern und Betreuern ganz recht herzlich bedanken! Ohne diese gute Zusammenarbeit wäre uns dies bestimmt nicht gelungen.


„Es ist wieder Leben auf dem Sportplatz“, sagen gerade die älteren Fußballfans. Diese Aussage freut uns natürlich, ist das ja gerade der Ansatz unseres Engagements.


Wir wünschen an dieser Stelle allen Kindern, Eltern, Schiedsrichtern, Trainern und Betreuern sowie allen Fußballfans ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2015.


An dieser Stelle möchten wir noch auf folgende Termine hinweisen:


So. 11.01.2015     E-Jugendturnier mit Einlagespiel der Pre-Bambinis in der Mehrzweckhalle Besse

Sa. 21.02.2015     Hallenkreismeisterschaft F-Jugend in der Mehrzweckhalle Besse

Sa. 28.02.2015     D-Jugendturnier mit Einlagespiel der Pre-Bambinis in der Mehrzweckhalle Besse


Zu diesen Veranstaltungen sind alle Fußballbegeisterten recht herzlich eingeladen. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt!


h. Reihe v.l.n.r : Enes Veysan, Til Holzhauer, Paul Ebert, Till Dörrbecker, Jonas Drude, Bastian Mielke       v. Reihe v.l.n.r : Liah Drude, Rene Pflüger, Bastian Bleßmann, Danny Rygusiak, Tyler Greiling
h. Reihe v.l.n.r : Enes Veysan, Til Holzhauer, Paul Ebert, Till Dörrbecker, Jonas Drude, Bastian Mielke v. Reihe v.l.n.r : Liah Drude, Rene Pflüger, Bastian Bleßmann, Danny Rygusiak, Tyler Greiling

Vom 6. auf den 3. Platz


Am Sonntag den 05.10.2014 hatten unsere Kids, der dieses Jahr neu zusammengefundenen Bambini Mannschaft, ihre 3te große Herausforderung in Homberg / Holzhausen. Im ersten Spiel trafen wir auf die FSG Gudensberg. Bei einer Spielzeit von 11 Minuten konnten wir nach einer guten Leistung das Spiel verdient mit 2:1 gewinnen. Im nächsten Spiel trafen wir auf die leistungsstärkste Mannschaft, den TSV Wabern. Bereits nach kurzer Zeit mussten wir den Treffer zum 0:1 hinnehmen. Auch im weiterem Spielverlauf kamen unsere Bambinis, trotz guten Spielansätzen, nicht zum verdienten Ausgleich. Somit endete das Spiel mit einem 0:3 Sieg für Wabern. Trotz dieser Niederlage waren unsere Kids nicht endmutigt und starteten mit viel Freude und Motivation in die kommenden Spiele gegen Remsfeld, Eder/Efze und Geismar. Mit einer konzentrierten Leistung und gutem Zusammenspiel untereinander erzielte die Mannschaft ihre letzten Spiele mit je einem Unentschieden.

Entgegen aller Erwartungen erhielten unsere Bambinis einen verdienten 3. Platz! PRIMA !  Weiter so……….